Anfahrt


Eingabe GPS: 

Breite:    47.4575186
Länge:      8.6850181

Von Kloten/Basserdorf
Nürensdorf
Breite
Abzweigung rechts Lindau/Effretikon

Von Winterthur
Töss 
Steig
Abzweigung links Richtung Lindau/Effretikon

Von der Autobahn A1
Ausfahrt Effretikon
Wegweiser Effretikon folgen
Wegweiser Brütten folgen
Wegweiser Brütten hinauf
Wegweiser Brütten links
durch den Weiler Kleinikon

T-Time

Sie können jederzeit eine T-Time oder auch eine Pro-Stunde telefonisch reservieren.

Tel: 052 345 11 81

Mitglieder eines ASG Clubs oder der ASGI können T-Times hier online reservieren.

Etikette 

Helfen Sie mit, unseren Golfplatz in tadellosem Zustand zu halten:

  • Divots zurücklegen
  • Pitchmarks ausbessern
  • Keine Abfälle liegen lassen

Schriftgrösse

grösser | kleiner | normal

Banner ein-/ausblenden

Ist Ihnen der Text wichtiger? Banner ein-/ausblenden



winterberg golf & academy | kleinikon 13 – ch-8312 winterberg
quick infos  offnen/schliessen

 

Herzlich Willkommen im Golfparadies, bei uns sind Sie zu Hause!

Kommen Sie zu uns und geniessen Sie erholsame Stunden auf dem Golfpark Winterberg. Wir halten für Sie alles bereit, was das Golferherz begehrt!
 

Attraktiver Top gepflegter 9-Loch Platz mit sensationeller Sicht in die Berge.


 

Driving Range mit modernster Analysetechnik.

 

Wunderschöne und gemütliche Clubhausumgebung.


 

Das Wichtigste

select


Öffnungszeiten

Reception:  

Mo. bis ​Fr. ​07.​1​5 Uhr bis ​19.30 Uhr
Sa. und So. 07.15 Uhr bis 18.30 Uhr

Ihr ​Telefonat nehmen wir gerne ab 08.00 Uhr entgegen.

Für Ihre Stornierung der T-Time, bis 4 Stunden vor Startzeiten, können Sie uns eine Nachricht unter Tel. 052 345 20 27 hinterlassen.

Caddyboxen:

​06.​30 Uhr bis ​21.​30 Uhr

Pflegearbeiten:

Die Matten-und Rasenabschläge auf der Driving Range sind jeweils mittwochs von 6.30 Uhr bis ca. 10.00 Uhr infolge Pflegearbeiten geschlossen.

Aktuelles

Championnat Suisse Interclubs Dames Seniors III 2015

Am 1./2. Juli 2015 fand in Neuenkirch/LU auf dem Golfplatz Rastenmoos die diesjährige Interclubmeisterschaft der Seniorinnen bei hohen Temperaturen von rund 35 Grad statt.

Eine intensive Vorbereitungs- und Trainingszeit unter der Leitung unseres IC Captain, Silvana Autiero, sollte sich bezahlt machen. So gelang es Nicole Sigg, Judith Erny, Ursi Merk und Ursina Mayer Zuniga den ersten Platz zu erobern (mit 5 Schlägen Vorsprung auf die zweitplatzierten des GC Interlaken). Zusätzlich gewannen Ursi Merk und Judith Erny am ersten Tag das Foursome. Am 2. Wettkampftag (Einzel) gelang Nicole Sigg im Stechen gegen eine Spielerin des GC Interlaken auch noch der Sieg in der Einzelwertung mit einer glanzvollen 71er Runde.
Damit hat diese Mannschaft den Aufstieg in die nächst höhere Kategorie mit Bravour geschafft. Der GC Winterberg kann somit im nächsten Jahr in der Kategorie Dames Seniors II an den Start gehen.


Newsletter_Juni 2015

Das Kursprogramm für diese Saison ist online.